Category Archives for OMG

19 Things That Are Worse Than Not Voting In The Election

If You Put Skittles In Water, The S's Will Float Off

1. I was browsing Reddit the other day when I came across this photo of someone who’d put Skittles in their glass of wine. Notice anything??

3. Is this really a Thing? And why? I had to find out.

4. After putting on a lab coat and goggles — safety first — I found some Skittles and threw them in a bowl of water. The dyes immediately started leaching out from the Skittles like fibs from the mouth of a Republican presidential candidate!

Jess Misener

5. It looked pretty gross, I’m not going to lie. I offered someone $5 to drink the bowl and they strongly declined.

Jess Misener

6. After a few minutes, most of the dye had seeped off the Skittles, and pieces of the candy shell were starting to float disgustingly to the top.

Jess Misener

10. There’s a Real Science for why this happens: the letters on the Skittles are printed with a non-water soluble ink. The letters are attached to the candies with an edible glue that dissolves in water, rendering the floating S’s.

Jess Misener

The candy dyes ARE water-soluble, hence your bowl of Skittles becoming a gross brown sugar soup.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

17 Creepy Conspiracy Theories You'll Wish You'd Never Heard Of

We asked the BuzzFeed Community for the spookiest conspiracy theories they know of. Here are the unsettling results.

Note: These are all ~theories~, so have fun reading this. None of the following are presented as facts.

1. The Titanic’s sinking was totally planned.

Wikipedia Commons / Public Domain

Apparently it was NOT the Titanic that sank, but its sister ship, the Olympic. Supposedly the Olympic had been damaged in a collision, and there was evidence to prove that the owners had switched the two ships, and then sunk the “Titanic” (aka the already-damaged Olympic) for insurance money. HOLY SHIT.

qpatti2

2. The Denver International Airport is a hub for the Illuminati.

The intricate murals on the walls have led travelers to believe it’s a central meeting place for either the Illuminati or neo-Nazis. OH, and the hallways apparently make a swastika shape when you look at the building from the sky. K.

—Mary Bridgman and Mary Kelly, Facebook

3. Willy Wonka is the childrens’ version of Saw.

Paramount Pictures

Some people believe Willy Wonka was actually a serial killer, murdering all of the kids on the tour one by one. This theory also says Wonka led Charlie to kill himself through the insanity of knowing that the murders had taken place without him knowing, and that’s why they fly away at the end. Fucked up, right?

bacon0104

4. The current year is actually 1719, not 2016.

Wikipedia Commons / Public Domain

alehnia / Getty Images

The Phantom Time Hypothesis says Roman Emperor Otto III liked the idea of ruling during the year 1000 — even though that wasn’t the date when he was in power. Did he forge documents to change the year? Were the Early Middle Ages totally made up? WHAT IS THE TRUTH?

—Maureen Longoria, Facebook

5. There are actors planted at shootings and terrorist attacks for TV news channel use.

Crisis actors are supposedly planted at these horrific events by the government to control what gets reported to the public. WHAT THE FUCK.

thatgirlmaya

6. The entire universe and all of your memories were created just last Thursday.

viviamo / Getty Images

The Last Thursdayism theory says that all of your memories of the past could’ve been created recently, for example, just last Thursday. I mean, can you prove otherwise?

allis4

7. The government is spraying chemicals in the air to control our health and food supply.

Wikipedia Commons / Public Domain

Wikipedia Commons / Public Domain

Though many scientists have disproven this theory, many conspiracy theorists believe that aircraft trails are purposely scattered throughout the sky to affect the population.

zenergi

8. The reason everyone remembers certain events and details differently is because there are multiple universes…

Tony Karumba / AFP / Getty Images

Wikipedia Commons / Public Domain

This theory’s called the Mandela Effect, because of this example: When Nelson Mandela was in jail, people remember him dying. Then, when he was released from jail, people were confused because they had remembered his death and the details so vividly.

—Julia Graham, Facebook

9. …and the Berenstain Bears theory is an example of that scary-ass theory.

Many people who read the books as kids remember it being spelled “Berenstein” — and recently people noticed it’s spelled “Berenstain.” The theory is that something in time shifted, and the name of the bears changed. Scary.

ladyinredpen

10. A UFO expert’s mysterious death earlier this year was planned by the government.

British ufologist Max Spiers was closing in on details about UFOs earlier this year when he was suddenly found dead on a couch in Poland. Doctors said he died of natural causes, but his mom worries that someone wanted him gone, because he sent her a text the week before that said, “If anything happens to me, investigate.”

sage77

11. Paul McCartney actually died in 1966, and now a lookalike stands in his place.

Wikipedia Commons / Public Domain

Supposedly the other Beatles were in on the whole thing, and helped to hire someone who looked, sounded, and acted just like him. But soon they began feeling guilty for lying, and started hiding clues about his death in their music.

sophia91

12. The CIA undertook an intricate mind-control program in the 1950s to force criminals into confessing.

Wikipedia Commons / Public Domain

Wikipedia Commons / Public Domain

In the early ’50s until 1973, the government experimented on people to develop procedures and drugs to be used in interrogations, by forcing confessions and weakening the spirit of the person being tortured.

blancadezorrilla

13. Aliens are trying to communicate with us via crop circles.

George Cairns / Getty Images

Okay sure, people can mow all the shapes they want into a field, right? But sometimes these designs are so detailed and so intricate yet sometimes appear in the course of an hour. Aliens could be the explanation for these works of art, or just a really fast mower. Or chemicals that kill grass. WHO KNOWS.

laurae42

14. The Earth is hollow, and other populations live inside its core.

15. The fluoride found in tap water makes us more obedient so the government can control us.

Naumoid / Getty Images

16. The moon landings were faked.

Wikipedia Commons / Public Domain

Y’ALL, there are so many people out there who believe the first few moon landings weren’t real, and that the photos, videos, and all other evidence have been tampered with so we’d perceive the whole event in a certain way.

—Maya Mathews, Facebook

17. And JFK’s assassination was planned by the government.

Wikipedia Commons / Public Domain

Wikipedia Commons / Public Domain

A CIA historian recently revealed that the government knew more about the assassination than originally stated — including the fact that Lee Harvey Oswald spent quite a bit of time with some well-connected higher-ups. This pretty much says that if he was in fact guilty, he probably wasn’t working alone.

keeely

Want to be featured on BuzzFeed? Follow the BuzzFeed Community on Facebook and Twitter!

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Mit diesem Lifehack kannst du Briefmarken per SMS kaufen und alle so: OMG

1. Wie oft kam es schon vor, dass du irgendeinen Brief verschicken musstest und natürlich keine Briefmarke zur Hand hattest?

Sean Gallup / Getty Images

2. Meine Freundin stand heute Morgen vor dieser Herausforderung, also habe ich ihr vom Handyporto erzählt.

3. Tatsächlich bietet die Deutsche Post diesen Service schon seit Jahren an …

4. … aber kaum jemand weiß offenbar davon. Denn das waren die Reaktionen:

@Mohrenpost @schmarsten Das ändert ALLES!

— Teresa Sickert (@cluychaz)

@Mohrenpost @schmarsten HOLY SHIT

— Yasmina Banaszczuk (@lasersushi)

@Mohrenpost Noch nie davon gehört. Dabei gibt’s das schon seit 2008: https://t.co/LXnyXuCx7R 😳

— André (@jailbird_2k)

@Mohrenpost @schmarsten Das funktioniert wirklich? Uff

— Karina (@100vierzig)

Das gibt es seit 2008 und ich erfahre erst heute davon? https://t.co/wzDimLdE3n

— Thomas Knuewer (@tknuewer)

Mind. Blown. Warum erfahre ich erst heute davon? https://t.co/n3RGqDSJ1k

— Julien (@jkilbourg)

@Seb666 @schmarsten DAS IST JA RIESIG!
https://t.co/DrWdTqjytC

— Senad (@senadpalic)

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Schlechte Nachricht: Baby-Panda über Bord! – Die gute: Ihm geht's prima!

2. Diese Jungen, die in der Chengdu Research Base of Giant Panda Breeding in China der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, sind rund 10 Monate alt.

Vcg / Getty Images

5. Ganz offensichtlich waren alle total begeistert, dort zu sein.

China Daily China Daily Infor / Reuters

Und wir erst.

6. So glücklich, dass einer von ihnen den großartigen* Versuch startete, auf Entdeckungstour zu gehen.

Vcg / Getty Images

*abgebrochenen und letztendlich erfolglosen

10. Keine Pandas sind beim Entstehen dieser Inhalte zu Schaden gekommen.

China Daily China Daily Infor / Reuters

(Glauben wir.)

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Dieser Typ hat seinem Kätzchen Mini-Pancakes gemacht und alle drehen durch

1. Das sind Chase Stout und Kenzie Jones, ein Paar aus Iowa. Sie haben gerade ein Kätzchen adoptiert, das Mr. Wilson heißt.

Chase Stout

Chase Stout

2. Stout hat BuzzFeed News gesagt, dass sich Mr. Wilson ganz gut eingelebt hat. Er und Hund Huey “sind die besten Freunde.“

Chase Stout

Chase Stout

Kürzlich musste Kenzie Jones für eine Weile wegfahren und war etwas besorgt, die Jungs auf sich allein gestellt zu lassen.

Sie hatte ihren Freund extra daran erinnert, bloß nicht zu vergessen, die Katze zu füttern.

Chase Stout nahm sich die Ermahnung zu Herzen und hat Mr. Wilson ein ganz besonderes Pancake-Frühstück gezaubert.

Chase Stout

“Ich habe sie genauso gemacht wie meine, nur mit kleineren Teig-Klecksen“, so Stout. “Weil ich einen Dreier-Stapel hatte, musste mein Freund Wilson auch einen Dreier-Stapel haben.”

“Er schien [die Pancakes zu mögen], aber wie bei jedem Kätzchen wurde seine Aufmerksamkeit bald auf etwas anderes gelenkt”, sagte Stout.

Stouts Freundin fand die Idee ziemlich lustig.

Chase Stout

“Weißt Du, ob Wilson Chocolate Chips in seinen Pancakes haben will?

“Hast Du ihm welche gegeben?”

“Wärst du dann sauer?”

“Nein lol”

Stout weiß jedoch, dass Schokolade für Kätzchen nicht gut ist, deshalb hat er Mr. Wilsons Pancakes ohne zubereitet.

6. Ursprünglich hatte der Katzen-Papa die Pfannkuchen nur getwittert, um ein paar Freunde zum Lachen zu bringen.

When your girlfriend goes out of town and tells you “don’t forget to feed our cat.”

— Chase Stout (@ChaserStout)

Doch offenbar hat er damit nicht nur seine Freunde unterhalten. Das Paar findet die plötzliche Aufmerksamkeit ziemlich verrückt. “Wir sagen Wilson die ganze Zeit, dass er jetzt berühmt ist.”

Check out more articles on BuzzFeed.com!

23 Gründe, warum flauschige Corgis ein Geschenk des Hundehimmels sind

1. Jeder weiß, dass alle Hunde in den Himmel kommen, aber wo KOMMEN Hunde eigentlich her? Nun, die meisten Hunde stammen von anderen Hunden …

… kuschlig-flauschige Corgis jedoch steigen vom Hundehimmel herab wie kleine engelhafte Pustewölkchen-Hunde.

2. Das hier zum Beispiel ist Abbey. Sie ist im wahrsten Sinn des Wortes makellos.

3. Und das ist Maxine alias “Mad Max”. Sie ist wunderhübsch.

4. SCHAU DIR DIESES GESICHT AN! Es ist die perfekte Mischung aus Niedlichkeit und Extra-Flausch. Ganz klar ein Geschenk des Hundehimmels.

5. Das ist Mason. Er ist ein majestätisches Tier.

6. Ob Du es glaubst, oder nicht, aber das hier ist kein perfekt gemaltes Porträt eines flauschigen Corgis, sondern tatsächlich ein echtes Tier.

Schockierend, ich weiß.

7. Oh, mein Gott! Kennst Du Marcel Le Corgi? Er lebt in London und er hat überall auf der Welt Freunde, weil er so aussieht:

8. Sieh Dir nur Athenas flauschige Öhrchen an.

9. DISCLAIMER: Butters, der flauschige Corgi, steht nicht zum Verkauf.

Tut mir Leid, dass ich Dir das Herz breche.

10. Sogar beim Schmollen sind flauschige Corgis süß.

11. Wusstest Du, dass dieser Hintern von Zeus höchstpersönlich geformt wurde?

Ist so.

12. Sie Dir nur diesen verträumten Kuschel-Corgi aus Korea an!

13. Ich weiß, was Du denkst. Und die Antwort lautet: Ja, so viel Flausch ist ziemlich genial.

14. DIESER SCHWEIF!

15. Wer so süß ist, darf auch mal frech werden.

16. Normale Hunde sind auf dem Tisch nicht erlaubt. Aber flauschige Corgis dürfen machen, was auch immer sie wollen.

17. Wer in die Augen eines flauschigen Corgis blickt, kann Engel singen hören.

18. Die hundgewordene Freude!

19. ICH MEINE, KOMM SCHON! SIEH DIR DEN HIER AN! SIEH IHN DIR AN!

20. Nur zu, versuch einen Makel an diesem großartigen Welpen zu finden.

21. Im Ernst jetzt: Flauschige Corgis sind ein Geschenk und wir sollten ihnen huldigen.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

これは誰の目? 目だけで女優を当てよう!【全10問】

    1. 剛力彩芽

    2. 上戸彩

    3. 常盤貴子

    1. 綾瀬はるか

    2. 小雪

    3. 尾野真千子

    1. 川島海荷

    2. 加藤あい

    3. 大島優子

    1. 前田敦子

    2. 沢尻エリカ

    3. 桐谷美玲

    1. 蒼井優

    2. 黒木華

    3. 吉田羊

    1. 松雪泰子

    2. 栗山千明

    3. 北川景子

    1. 松嶋菜々子

    2. 篠原涼子

    3. 菅野美穂

    1. 広末涼子

    2. 吉高由里子

    3. 戸田恵梨香

    1. 仲間由紀恵

    2. 中谷美紀

    3. 天海祐希

    1. 広瀬すず

    2. 上野樹里

    3. 石原さとみ

これは誰の目? 目だけで女優を当てよう!【全10問】

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    16 Gründe, warum wir am Ende aller Zeiten leben

    1. Wir leben in einer Zeit, in der sich jemand freiwillig ein vom Dampfen inspiriertes Tattoo machen lässt.

    2. Und in einer Welt, in der Leute ihr Handy in der Mikrowelle schmoren, weil sie glauben, so bei Pokémon Go cheaten zu können.

    3. Leute haben aufgehört, eigene Fotos zu machen. Stattdessen machen sie jetzt Fotos von Fotos.

    11. Und es existieren Monster. Nämlich solche, die Oreos so in die Packung zurücklegen, dass es so aussieht, als seien sie noch unberührt.

    12. Wir haben uns von Büchern abgewendet und angefangen, Facebook-Kommentare auszudrucken und in der U-Bahn zu lesen.

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    Stellt sich raus: J.K. Rowling kann auch voll gut zeichnen

    1. Ich glaube, wir sind uns alle darin einig, dass J.K. Rowling eine überragende Schriftstellerin ist.

    Außerdem ist sie ein lustiger, großzügiger und insgesamt wirklich toller Mensch.

    2. Und wusstest Du, dass sie außerdem auch noch wirklich gut zeichnen kann?

    Das ist ein Entwurf, den sie in den 90ern vor der Vollendung vom Stein der Weisen gezeichnet hat. Wie Du siehst, war Deans Name ursprünglich Gary.

    3. Pottermore hat eine Handvoll nie zuvor gesehener Zeichnungen veröffentlicht… und sie sind ziemlich beeindruckend.

    Pottermore

    4. Die Werke sind über die Jahre hinweg entstanden, wie zum Beispiel diese Quidditch-Szene.

    Pottermore

    Und dieses Bild von Peeves, wie er McGonagall und die Schüler schikaniert.

    Pottermore

    5. Versuche bitte, bei diesen Zeichnungen von Baby Harry und dem Spiegel Nerhegeb nicht zu weinen.

    Pottermore

    Pottermore

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    29 Probleme, an die sich nur Leute erinnern, die vor 1989 geboren wurden

    1. An der Plastik-Verpackung von CDs verzweifeln.

    DAS MUSS IRGENDWIE OHNE SCHERE GEHEN.

    2. Wenn Du der einzige in der Klasse bist, der noch einen Walkman hat, während alle anderen schon einen CD-Player haben.

    “Ah, ihr habt also alle schon einen CD-Player? Okay, ist ja bald Weihnachten.”

    3. An einem warmen Tag auf Deinem aufblasbarem Sofa sitzen aber dann mit Deinem Schweiß dran festkleben.

    Dieses Geräusch. Bäh.

    4. SMS abschreiben müssen, weil der Speicher voll war.

    DIE WICHTIGSTEN SMS KANN MAN DOCH NICHT EINFACH LÖSCHEN!

    5. Nur drei Programme im Fernsehen haben.

    Ah, ihr habt alle Bim Bam Bino gesehen? Ich leider nicht.

    6. Im Auto kurbeln, um an frische Luft zu kommen.

    Deswegen haben wir heute so durchtrainierte Arme.

    7. Vor diesem Problem stehen, wenn Du Deinen Discman endlich hattest.

    Kein Problem, dann halte ich den Diskman einfach den gesamten Weg zur Schule in der Hand.

    8. Mit dieser Tastatur eine SMS schreiben.

    Vier Mal auf die 7, um ein S zu schreiben, ich sags ja nur.

    9. Alle Knöpfe wieder zusammendrücken, wenn Du Deine Schnellfickerhose auseinandergerissen hast.

    *Klick* *Klick* *Klick* *Klick*

    10. Ganz vorsichtig mit der Maus diesen Hindernisparcour meistern, um an die Spiele zu kommen.

    Warum mussten die immer so versteckt sein?

    11. Ganz viele Telefonkarten einstecken, bis Du eine fandest, auf der noch Guthaben war.

    Ja Mama, ich hätte die leeren einfach mal wegschmeißen sollen.

    12. Keine Hülle für seine selbstgebrannte CD haben.

    KARSTEN HITZ VOLUME 1

    13. Freunde nicht direkt erreichen, sondern bei ihnen anrufen und sagen: “Hallo, hier ist Karsten, ist der Patrick Zuhause?”

    Und natürlich ihre Nummer erstmal im Telefonbuch suchen, wenn Du sie mal wieder verloren hast.

    14. Etwas im Brockhaus nachschauen müssen.

    Diese Momente, wenn Du lieber dumm geblieben wärst, anstatt Dich im Brockhaus dumm und dämlich zu suchen.

    15. Dich mit jemandem verabreden, versetzt werden, wieder nach Hause kommen und dann auf dem Anrufbeantworter hören, dass Dein Freund gesagt hat, dass er nicht kommen kann.

    Aaahhhh

    17. Deinen schweren Computer in Waschkörben zu Freunden tragen, wenn am Wochenende LAN-Party war.

    Wenn ich als Kind einen Bandscheibenvorfall gehabt hätte, dann wegen dieser Röhrenbildschirme.

    19. Erst das Frufoo-Spielzeug auspacken oder erst den Joghurt essen?

    Wie großartig immer der Löffel in die runde Verpackung gepasst hast.

    20. Immer eine Telefonzelle aufsuchen müssen, um Zuhause bescheid zu sagen, wenn Du später kommst.

    “Ich weiß, dass es schon dunkel ist. Nur noch eine Stunde, bitte!”

    21. Bei Knuddels einen Nickname finden, der noch nicht vergeben war.

    Und natürlich nicht frustriert sein, wenn Du keine Rose bekommen hast.

    22. Stundenlang vor dem PC sitzen, um auch nur ein Lied bei Kazaa herunterzuladen.

    Foto im Familienalbum: Meine erste Straftat.

    23. Keine freie VHS-Kassette griffbereit zu haben, kurz bevor die Show im TV startete, die Du gerade aufnehmen wolltest.

    “Karsten im Freibad – Sommer 1991” – cool, die überschreib ich einfach.

    24. Pusten müssen, wenn ein Super-Nintendo-Spiel nicht starten wollte.

    Ich weiß, dass auf dem Spiel “Nicht hineinblasen” steht. Es funktionierte dann trotzdem immer.

    25. Nicht mit Deinem Gameboy im Dunkeln spielen können.

    Unter der Bettdecke schon gar nicht.

    26. Wenn das mit Deiner Capri-Sonne passiert ist.

    Jaja, nächstes Mal bin ich vorsichtiger.

    27. Wenn Du die Kugel beim Reinigen verloren hast.

    Oh, adé Taschengeld, dann muss ich wohl eine neue Maus kaufen.

    28. Dieser schlimme Moment, wenn Deine Lieblingskassette einem Bandsalat zum Opfer gefallen ist.

    Ihr Weicheier heute mit eurem Spotify.

    29. Und natürlich tagelang warten müssen, bis die Bilder der Einwegkamera entwickelt waren.

    “Ich gehe mal kurz zu “Ihr Platz”, um die Bilder abzuholen. Bin gleich wieder da.”

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    This Heartbreaking Photo Shows An Elderly Couple Who Were Forced To Live Apart

    1. Anita and Wolf Gottschalk have been inseparable for 62 years. But now, due to failing health and an imperfect nursing home system, they’ve been forced apart.

    Ashley Bartyik

    They got married in Germany in 1954, just three months after meeting. They later moved to Surrey, B.C., and started a family.

    Now at 81 and 83 years old, Anita and Wolf both have health problems and have had to live 30 minutes apart since January.

    2. According to their granddaughter, Ashley Bartyik, Anita has mobility issues and uses a pacemaker. Wolf has dementia and congestive heart failure, and he was diagnosed with lymphoma just this week.

    Ashley Bartyik

    “We were told he couldn’t return home to my grandmother,” Bartyik told BuzzFeed Canada.

    Wolf has been living in a transitional care home as he awaits a permanent bed in a subsidized care facility. Meanwhile, Anita has been moved into an assisted living facility.

    3. They’re trying to get Wolf moved into the same home as Anita, but he’s been stuck on a waitlist for months with no help from health authorities.

    Ashley Bartyik

    In the meantime, family members take Anita to visit Wolf every other day and, every single visit, the couple cry when they see each other.

    “He comes down from the elevator, and it happens every time,” said Bartyik. “They break down in tears of excitement and sadness.”

    4. Never knowing when it could be the last time, Bartyik has been taking photos of their meetings. She posted one of the photos on Facebook and described the struggle of Anita and Wolf living apart.

    She called it “the saddest photo I have ever taken” and it’s now been shared more than 6,000 times.

    Fraser Health told the family that Wolf has been moved to a priority waiting list, but they still can’t offer a timeline.

    “It’s been extremely difficult watching your grandparents go through this and there’s not much you can do,” said Bartyik.

    “In one word it’s just been completely overwhelming.”

    5. “It’s been proven that couples that are separated, it does serious damage emotionally and physically,” she added.

    Ashley Bartyik

    Despite it all, her grandparents’ relationship remains the heartwarming example of love and respect she’s always known it to be.

    “They’re very passionate,” she said. “My grandpa loves giving her little massages and tickles on the back of her neck.”

    Although some have suggested she start a crowdfunding campaign to get Wolf moved into the home faster, Bartyik won’t hear of it. She doesn’t want her grandfather to skip ahead of the system — she wants the system to change.

    “The point of this is to draw attention to thousands of people waiting for subsidized beds,” she said. And, of course, she wants to see Anita and Wolf reunited.

    6. “She wants to be able to tuck him in and say goodnight,” said Bartyik. “Everyone deserves to be in the same place as their husband for their last days.”

    Ashley Bartyik

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    FYI, A Lot Of Pop Stars Hate Their Own Iconic Songs

    2. Ariana Grande hated “Bang Bang” after she first recorded it.

    Yes, “Bang Bang” is technically Jessie J’s song BUT that’s only because Ariana originally “hated” the song. In an interview with Billboard, Executive VP of Republic Records Wendy Goldstein revealed that the top five Hot 100 hit was originally written as a solo Ariana track but the pop star ended up “hating” the song after she recorded it. (However, after she heard her vocals cut with Nicki’s and Jessie’s, she wanted the song back. )

    3. Lorde thinks “Royals” sounds like a 2006 ringtone.

    Even though “Royals” topped the Hot 100 for nine weeks, Lorde thinks her first global smash sounds like an old ringtone! Instead of paraphrasing her savage words about “Royals,” here’s Lorde’s exact quote: “It sounds like a ringtone from a 2006 Nokia. None of the melodies are cool or good. It’s disastrous. Awful.” If the Lorde says so!

    5. Madonna will only sing “Like a Virgin” for $30 million.

    Admit it — “Like a Virgin” basically invented the VMAs and helped launch Madonna’s ~Queen of Pop~ career. Despite the song’s pop-culture impact, the Queen has some ill feelings toward her 1984 hit. Back in 2008, Madonna said she’s so sick of the song it would take “30 million dollars” for her to sing that song again. (Lucky for us, Madge dished out a version of “Virgin” during her latest world tour, The Rebel Heart Tour.)

    7. Miley Cyrus has requested that “Party in the USA” NOT be played in her presence.

    Though “Party in the USA” became America’s second national anthem when it stormed radios back in 2009, Miley has gone out of her way to avoid hearing her own Hot 100 hit. Back in 2011 at a private party, Miley told the DJ not to play the karaoke classic.

    WHY MILEY, WHY?

    8. Rihanna doesn’t want to perform “a lot” of her past hits.

    While discussing her then-upcoming studio album Anti last year, Rihanna revealed when she gets on stage she doesn’t want to perform “a lot” of her past hits because they don’t “feel like [her].” Makes sense, since “Umbrella” was originally intended for Britney Spears.

    9. Mandy Moore thinks fans should be refunded for buying her early music (THIS INCLUDES “CANDY”).

    In a 2006 interview, Mandy Moore was her biggest critic of her early pop career, saying, “If I had the money, I would give a refund to everyone who bought my first two albums.” That’s pretty bold, considering these albums gave us the perfect pop bops “Candy” and “I Wanna Be With You.”

    10. And Lady Gaga straight-up hates “Telephone.”

    Even though “Telephone” spawned one of Lady Gaga’s most-praised music videos (Beyoncé! The choreography! The outfits!) the song ISN’T one of Gaga’s personal faves. In an interview with Pop Justice back in 2011, Gaga admitted she “hates” the song, saying, “I hate ‘Telephone.’ Is that terrible to say? It’s the song I have the most difficult time listening to.” YOU’VE BEEN A VERY, VERY BAD GIRL, GAGA.

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    Diese Mama zieht ihrem Baby beim Schlafen die krassesten Kostüme an

    1. Das ist die Fotografin Laura Izumikawa und ihre vier Monate alte Tochter Joey Marie.

    2. Die neue Mama hat BuzzFeed erzählt, dass sie einfach nicht aufhören konnte, ihrem Baby beim Schlafen zuzugucken – und da hatte sie einen Einfall.

    “Joey hat tief geschlafen. Da habe ich beschlossen, sie ein bisschen zu dekorieren und witzige Bilder an meine Eltern und meine Freunde zu schicken.”

    3. Die Outfits hat Izukimawa mithilfe von Kram in ihrem Haus und Leihgaben ihrer Freunde zusammengestellt.

    4. Das erste richtige Kostüm hat Joey in die Sängerin Sia verwandelt. Komplett mit ihrem Markenzeichen, den Haaren im Gesicht.

    5. Bekannt wurden Izumikawa und Joey aber mit diesem Kostüm: Eleven, aus der Netflix-Serie Stranger Things. Innerhalb weniger Tage hatte ihr Instagram-Post über 10.000 Likes.

    DAS KLEID. DAS NASENBLUTEN. DIE WAFFELN. AAAAAAARGH!

    6. “Man kann sich das Lachen nicht verkneifen”, so die Fotografin gegenüber BuzzFeed. Sie sei sich jedoch erst nicht sicher gewesen, wie Joey beim Aufwachen reagieren würde.

    “Meistens lächelt sie mich einfach nur an und schläft gleich wieder ein, was irgendwie verrückt ist”, sagte sie. “Ich könnte das nicht, vor allem mit so einer irren Perücke auf dem Kopf. In diesen Momenten muss ich mich besonders zusammenreißen, nicht loszulachen.”

    7. Dieses Video zeigt, wie der Stranger Things-Look entstanden ist:

    8. Aber auch die anderen Outfits auf Izumikawas Instagram-Profil sind fantastisch. Joey war nämlich auch schon Jon Snow aus Game of Thrones

    10. … und natürlich Pikachu und Misty.

    12. Genauso wie diese Ariel-Outfits.

    17. Auch zeitlose Looks, wie die Freiheitsstatue, stehen Joey mega gut.

    19. Izumikawa hofft, die Fotos bringen Leute zum Lachen und “Joey später auch.”

    “Als unser Kind wird sie bestimmt einen guten Sinn für Humor besitzen und laut drüber lachen”, so die Mama. Außerdem werden die Bilder nächstes Jahr zu einem großartigen Kalender für Freunde und Familie.

    “Ich hoffe sie weiß, wie abgöttisch sie geliebt wird.”

    20. Schlaf schön, Joey!

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    19 Tipps von Profis, die Deine Backkünste aufs nächste Level bringen

    1. Das Wichtigste zuerst: Investiere in ein Backofenthermometer.

    Wusstest Du, dass Backöfen nicht richtig kalibriert sind? Nur weil Du 190°C eingestellt hast, muss das also noch lange nichts heißen. Konditor David Lebovitz rät darum dazu, sich auf ein Backofenthermometer (nicht teuer) zu verlassen.

    2. Siebe Deine trockenen Zutaten zusammen, statt sie nur zu mischen. So vermeidest Du Klumpen.

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    Wenn Elizabeth Falkner Kekse backt, siebt sie das Mehl, den Zucker, das Backpulver und das Salz zusammen. So wirst Du alle Klumpen los, die sich vielleicht in Deinen Zutaten gebildet haben.

    3. Wenn Du Gäste zu Besuch hast und Dich besonders raffiniert fühlst, kannst Du eine Quenelle aus Schlagsahne machen.

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    So geht’s:

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    1. Lass heißes Wasser über einen Löffel fließen, danach gründlich abtrocknen.
    2. Halte eine Schüssel mit gut geschlagener Sahne von Dir weggekippt und platziere den Löffel auf dem Boden.
    3. Zieh den Löffel durch die Sahne in Deine Richtung. Die Sahne formt sich so zu einer Nocke.
    4. Heb die Quenelle vorsichtig auf einen Nachtisch Deiner Wahl!

    Du kannst auch eine Quenelle aus Eiscreme machen, indem Du die Eiscreme bei Zimmertemperatur stehen lässt, nur so lange BIS SIE WEICH genug zum Formen ist.

    4. Überziehe Deinen Kuchen mit einer “Krümelschicht” (eine Grundlage für Dein Frosting). Stelle ihn dann kalt und überzieh Dein Backwerk später nochmal.

    Wichtig: Glasiere oder froste nur Kuchen, die vollständig abgekühlt sind.

    Verteile eine dünne Schicht zwischen den Lagen und bedecke dann den ganzen Kuchen mit Deiner Glasur oder Deinem Frosting. Mach Dir nicht zu viele Gedanken über das Aussehen. Diese Schicht dient bloß dazu, die Krümel gleichmäßig zu verteilen. Stelle den Kuchen danach für mindestens eine Stunde kalt und glasiere/froste ihn erneut. Dieses Mal machst Du Dein Werk hübsch, indem Du alle Unebenheiten ausgleichst. Erfahre hier mehr.

    5. KAUF EINE KÜCHENWAAGE, um Himmels willen.

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    Als Profi-Pâtissier Jacques “Mr. Chocolate” Torres bei BuzzFeed zu Besuch war, um diese wahnsinnig heiße Schokolade zu machen, hat er buchstäblich ALLES mit einer Küchenwaage abgemessen. Es ist viel genauer Trockenzutaten wie Mehl und Zucker nach Gewicht abzumessen, als nach Volumen. Eine Küchenwaage macht da einen gewaltigen Unterschied.

    6. Bäckst Du mit Schnaps, wähle einen Alkohol, der zum Geschmacksprofil Deines Backwerkes passt.

    Bäckerin Faith Alice Sleeper macht ihre Cupcakes gern mit diversen Sorten Schnaps. Um den Geschmack zu verstärken, wählt sie stets Alkohol, der mit den jeweiligen Aromen zusammenwirkt. Zum Beispiel Kahlua für Brownies oder Bourbon für Pecan Pie.

    7. Das Geheimnis für perfekt geformte Cookies …

    … ist ein Eisportionierer.

    8. Miss vorher alle Deine Zutaten ab.

    Profiköche und Bäcker nennen das Mise en Place – und sie schwören darauf. Deine Zutaten vorher abmessen bedeutet, dass Du beim Backen nicht ständig unterbrochen wirst. Du sparst also Zeit. Außerdem sind viele Teige in Bezug auf Zeit und Temperatur sehr empfindlich, zum Beispiel wenn Butter Raumtemperatur haben muss oder Du eine Ganache zügig verarbeiten willst. Da lohnt es sich, alles gleich zur Hand zu haben.

    9. Benutze ein Bügelbrett für zusätzlichen Platz.

    Beengte Arbeitsflächen sind ungeeignet, wenn Du Tortenboden ausrollst oder Teig knetest. David Lebowitz’ Tipp: Stell’ ein Bügelbrett auf, um dort Dein Kochbuch abzulegen oder Speisen abzustellen.

    10. Ein perfekt gebackener Kuchenteig wird “zurückspringen”, wenn Du in der Mitte drauf drückst.

    Alvin Zhou / BuzzFeed

    Wenn die Backzeit für Deinen Kuchen abgelaufen ist, nimm ihn aus dem Ofen und drücke auf die Mitte. Wenn sie “zurückspringt”, statt einzusinken, ist der Kuchen fertig. Falls nicht, gib ihm noch ein paar Minuten im Ofen.

    11. Bevor Du Sahne schlägst, miss sie in einer großen Schüssel ab. Dann stellst Du die Schüssel für 5 bis 10 Minuten in den Tiefkühler.

    Laut Jacques Torres lässt Sahne sich leichter schlagen wenn sie kalt ist. Eine kalte Schüssel sorgt für ein noch besseres Ergebnis. Sie sollte aber nicht länger als 10 Minuten im Tiefkühler bleiben.

    12. Außerdem lässt sich Sahne noch schneller schlagen, wenn Du drei Schneebesen benutzt!

    Torres benutzt drei Schneebesen, um Sahne zu schlagen. So kommt mehr Luft rein.

    13. Bestreiche Deine Kekse direkt vor dem Backen mit Ei, um sie extra glänzend zu machen.

    Elizabeth Falkner schlägt dafür ein großes Ei mit 2 Esslöffeln Wasser auf und pinselt das dann auf die Kekse. Das solltest Du aber erst KURZ VOR DEM BACKEN machen. Sonst wird der Teig aufgeweicht.

    14. Deine Butter sollte wirklich Zimmertemperatur haben, wenn es das Rezept verlangt.

    Die richtige Temperatur der Butter gibt Deinem Teig die gewünschte Textur. Woher weißt Du, dass sie Zimmertemperatur hat? Sie sollte sich leicht eindrücken lassen, aber am Rand nicht flüssig sein.

    15. Wenn Du einen Handmixer benutzt, dreh die Schüssel.

    Lauren Zaser / BuzzFeed

    Es ist weniger mühsam, die Schüssel zu drehen, als den Mixer zu bewegen. Vor allem wenn Du Deinen Teig ein paar Minuten lang rühren musst. Deine Unterarme werden Dir danken.

    16. Du kannst portionierten Plätzchenteig für bis zu drei Tage kaltstellen! Schmeckt sogar noch besser!

    Portionierten Teig für drei Tage kaltstellen intensiviert das Aroma. Außerdem gehen die Plätzchen beim Backen gleichmäßiger auf. Schaufel die Teig-Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und wickle dann jede einzelne eng in Plastikfolie ein. Danach geht’s ab in den Kühlschrank. Erfahre hier mehr.

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    11 Super Creepy Modern Conspiracies That'll Make You Believe

    1. The May Day Mystery

    The theory: In 1997, Bryan Hance, a student at the University of Arizona, began to investigate cryptic ads that run every year on 1 May in the student newspaper, The Daily Wildcat. After a bit of research, he found out the ads go back as far as 1981, potentially further. It’s still going on today, and you can see the 2016 May Day ad here. The theory is that the ads are communication between a group of intellectuals, and Hance believes the ads contain meeting dates, past and future, for a secret society that is planning for an economic and political revolution. Hance tracked the ads for the last 10 years to a lawyer, Robert Hungerford, who claims to have no involvement with the creation of the ads, but says he is just asked to send them to publish.

    Any proof? Most ads feature incredibly obscure historical references, symbology, and mathematical calculations, so it’s likely they aren’t just nonsensical ramblings but are the result of a deliberate, careful effort. Hance and a friend working with him were contacted in 1999 by a member of a group called The Orphanage, saying that the adverts are part of a larger cause, and the group have supposedly sent him clues and donations over the years. A letter to Hance from The Orphanage ends with the sentence, “The day you can see the door, you will be welcomed inside.”

    2. Phantom Time Hypothesis

    Thinkstock

    The theory: Roman Emperor Otto III misdated the Western calendar 297 years because he liked the idea of ruling in the year 1000 AD. Otto, the Pope, and others filled in this “phantom time” with some completely made-up history: the Early Middle Ages. If this is true, the current year is actually 1719.

    Any proof? Surprisingly, yep. There are literally thousands of recognised forgeries of documents from the early Middle Ages that claimed to be written hundreds of years before they were, and describe events in detail, centuries before they happened. A huge majority of these were made by the Church. There is also hardly any literature, art, records, or cultural artefacts from Western Europe in this period, nor any real progress in agriculture or technology – hence the term “the Dark Ages”. Read a paper about it here.

    3. The Codex Alimentarius

    Thinkstock

    The theory: Internationally recognised food standards and dietary guidelines, called Codex Alimentarius, are actually a method of “soft-kill eugenics” designed to kill a bunch of us off to reduce the planet’s population down to a more manageable level.

    Any proof? Well, the first warning sign is the dodgy name: Codex Alimentarius sounds pretty sinister (though it’s just Latin for “food code”). Believers claim the codex tries to hide the benefits of herbal medicines and will restrict access to vitamin and mineral tablets. They also say the codex has renamed over 300 known poisons as safe food additives.

    4. Chemtrails

    Fabio Macor (CC BY-SA) / Via flic.kr

    The theory: Since about the mid-’90s, some people, including some more famous believers, believe the cloud-like vapour trails emitted from planes – contrails – are actually chemtrails. Chemtrails supposedly are vaporised chemicals being sprayed into the atmosphere that aim to make the population ill and control the weather. There’s a sizeable campaign in the UK devoted to raising awareness of it.

    Any proof? The theory was kicked off after the United States Air Force wrote a strategy paper that outlined possible ways the military could theoretically modify weather. Photos of planes with barrels installed in the passenger space (said to be “dispersion systems”) are available online, but their purpose is actually to simulate the weight of passengers on test flights.

    5. Reptillian Elite

    Ayesha Mittal for BuzzFeed / Thinkstock

    The theory: Shape-shifting reptile aliens control Earth by taking on a human form and gaining political power to manipulate humanity. “They” are the royal family, European aristocracy, and various global leaders — including David Cameron, and probably Theresa May — and the rest of us are humble “sheeple”. This theory is rooted in ideas from the 1888 book The Secret Doctrine, which is a study on the origin of the universe and humanity. It’s not exactly a “fringe” theory either as some 12 millions Americans believe the US government is run by lizard people – or reptilians.

    Any proof? Pretty much everything – e.g., the NSA, fluoridated water – is “evidence”. David Icke argues that they altered our DNA, making us easier to control, and points to humans having reptile genes in our brains as evidence of this. In the 1960s, a police officer claimed to be abducted by reptile-like aliens. There are also a lot of videos of people claiming to have footage of reptilians shape-shifting.

    6. HAARP and Weather Control

    The theory: The High Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) was actually a weather-control facility, surveillance centre, and mind-control hub. Its official purpose was to analyse the ionosphere. HAARP had a main facility in rural Alaska, with hundreds of large antennae rising from the ground, forming what looked like a “bionic forest”, which seems to have fuelled a lot of the conspiracies.

    Any proof? Dr Rosalie Bertell, an American scientist specialising in the ionosphere, warned about the usage of HAARP as a military weapon, writing that it could “deliver a very large amount of energy, comparable to a nuclear bomb”. There have also been a bunch of claims that it’s triggered various recent natural disasters, though none with any proof.

    7. Flat Earth Theory

    The theory: The Earth is not spherical, it’s just a straight-up flat disc. We all believed this theory until Pythagoras, (and later, Aristotle) introduced the Spherical Earth model. We had no way to prove it, because we didn’t have the technology to fly up high enough to give us a true perspective of Earth. In the midst of the nuclear, arms, and space race in the 1950s, the US and Russia realised they were completely wrong about the Earth’s shape. Except by then people had believed the Spherical Earth theory for centuries, and they were in way too deep. Global powers have since kept up the lie through faked space exploration and doctored photos of “the globe.” The US Government uses the funding NASA gets for space missions to instead maintain huge power and wealth.

    Any proof? There are so, so many videos “disproving” that the Earth is spherical. Flat Earth Society claim to have testimonies from several pilots saying that no curvature can be seen at Commercial Airline heights. They also say that the horizon always rises to meet eye level, which is impossible on a spherical earth. They question why there are so few direct flights in the Southern Hemisphere, and why flight paths in that region are so complicated. “Flatists” argue the Antarctic Treaty of 1961, which made the Antarctic uninhabitable and unownable (and still applies today) was to ensure no-one goes to the “edge” of Earth.

    8. The Overthrow of Sukarno

    Keystone Features / Getty Images

    The theory: The British Foreign Office was (partially) responsible for the bloody overthrow of Indonesia’s first president, Sukarno. The office has always denied that it had anything to do with it.

    Any proof? A British ex–Foreign Office agent worked with MI6 and GCHQ in Indonesia in the early 1960s. He says he was given a budget of £100,000 and told to do pretty much anything to get rid of Sukarno. The CIA created a fake pornographic film with a Sukarno lookalike in an apparent attempt to discredit him. Yes, really.

    9. Denver Airport Is a Front

    Mark Frauenfelder (CC BY 2.0) / Via flic.kr

    The theory: The Denver Airport, which opened in 1995, is a front for an underground military bunker.

    Any proof? Well, first off, there’s the terrifying murals depicting mass genocide that are throughout the airport. It also was around $2 billion over budget, and it’s not clear what that money was spent on. It’s nearly twice as large as the next biggest US airport, and its funder – the New World Airport Commission – doesn’t seem to exist. It also has a dedication stone with a Masonic symbol on, which is really not helping with the whole conspiracy theory thing.

    10. The Philadelphia Experiment

    The theory: The US military allegedly carried out experiments in October 1943 where the US Navy USS Eldridge, stored in Philadelphia Naval Shipyard, was made invisible. Not only that, but it appeared in the seas around Norfolk, Virginia, some 200 miles away. This was part of an experiment to make ships invisible to enemy devices. Crew members reported nausea, some sailors became embedded in the ship structure, and others went mad.

    Any proof? Carlos Allende, a sailor, claimed to have seen the ship appear (and disappear again) in Norfolk but didn’t have any proof. The Navy did conduct experiments in the 1940s to make ships “invisible” but with a completely different set of desired results.

    11. RAND Conspiracy Theory

    The theory: The think tank RAND is working on a new world order and basically controls all of us. It has steadily used its influence to replace rights with choices since the 1950s and aims to turn the world into a completely rational one, where love and selflessness no longer exist. It uses manipulative techniques to control dissent and create a “consensus” that works in its favour. It’s part of the wider Illuminati conspiracy, where RAND is a tool to implement propaganda and social control, to help the Illuminati carry out its plans of an authoritarian world government.

    Any proof? RAND has been a major player and influencer in government decisions, policy, and development for decades. It’s funded by a load of national security agencies and the largest corporations in the world. Plus it’s really hard to nail down exactly what its views are. This all combines to create a perfect storm for conspiracy theories.

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    18 Tipps zum Thema Blasen, die Dir nicht aus dem Kopf gehen werden

    Neulich haben wir Mitglieder der BuzzFeed-Community um ihre besten Tipps zum Thema Blasen gebeten. Das sind ihre Antworten.

    ACHTUNG: Nicht jeder einzelne dieser Tipps ist für jede Person geeignet. Es ist wichtig, miteinander zu sprechen, bevor beim Sex etwas Neues ausprobiert wird. Denn das gegenseitige Einverständnis ist immer noch am erotischsten.

    1. Mach’s im Rhythmus.

    “Ich behalte seine Eichel und ein Stück vom Schaft in meinem Mund, während ich gleichzeitig seinen Schaft reibe.”
    dittya17

    2. Berühre Deinen Partner.

    DreamWorks Pictures

    “Während Du ihm einen bläst, verwende Deine Hände dazu, andere Stellen seines Körpers zu streicheln und zu liebkosen. Die stärksten Reaktionen bekomme ich, wenn ich seine Brust, Nippel oder die inneren Seiten seiner Oberschenkel berühre.”
    —Christopher Wyse, Facebook

    3. Gib Deiner Zunge mehr zu tun.

    Sony Pictures

    “Gewöhnlich beginne ich damit, den Schaft ein paar Mal nach oben und unten zu lecken, bevor ich dann die Eichel in den Mund nehme. Ich mag es, meine Zunge steif zu machen und um die Eichel herum zu lecken, speziell darunter. Es ist ein nettes Vorspiel zum tatsächlichen Blowjob.”
    aalina21

    4. Nimm einen großen Schluck.

    Nickelodeon

    “Der beste Trick, den ich jemals gelernt hab: Grapefruitsaft trinken! Oder Orangensaft. Im Grunde alles, was sauer ist. Der niedrige pH-Wert verursacht bei den meisten Leuten, dass sie wie verrückt sabbern müssen. Je feuchter, desto besser.“
    gwendyt

    5. Hol Dir Hilfe.

    Paramount Pictures

    “Finde ein essbares Gleitmittel, das Du magst, und los geht’s!”
    —Alek Rose, Facebook

    6. Vertrau auf die Saugkraft.

    Pop Network

    “Falls er beschnitten ist, saugst Du besser sehr viel und fokussierst Dich auf die Ränder der Eichel. Sei sanft, falls er unbeschnitten ist. Wechsle zwischen Saugen und Lecken und konzentriere Dich auf das Frenulum (Bändchen zwischen Eichel und Vorhaut.”
    m417e810f8

    7. Schau ihn an.

    Young Money

    “Augenkontakt. Schau ab und zu auf und starre ihm in die Augen, währen Du ihm über die Eichel leckst. Das wird ihn verrückt machen.”
    —Iva Marra, Facebook

    8. Klopf mal an der Hintertür.

    “Ich konzentriere mich auf die Eichel und reibe seinen Schaft mit der einen Hand. Mit der anderen kitzel ich seine Hoden, massier seinen Damm und, FALLS ES BESPROCHEN WURDE UND ER DAFÜR IST, klopfe an sein Hintertürchen.”
    — Cassie Lilly, Facebook

    9. Hört Euch gegenseitig zu.

    “Ich habe nur einen Tipp: Kommunikation. Beidseitig. Du sagst Deinem Partner, was sich gut anfühlt und was nicht. Außerdem hörst Du darauf, was er sagt und achtest auf seine Reaktionen. Spielt er nicht mit, versuchst Du etwas anderes. Jeder ist anders und nicht jeder mag dieselben Dinge.”
    —Laura Jo Gwinn, Facebook

    10. Zeig den Hoden etwas Liebe.

    TriStar Pictures

    “Hol ihm einen runter, während du leicht den Punkt unter seinen Hoden leckst. Mach das im Wechsel mit dem eigentlichen Blasen. Das ist mal komplett was Neues.”
    ashley34546

    11. Geh noch tiefer.

    „Wenn Du seinen Penis richtig tief in Deine Kehle aufnehmen willst, leg Dich die ersten Male verkehrt herum aufs Bett und lass Deinen Kopf hängen. Wenn er Deinen Mund dann so penetriert, ist der Würgreflex schwächer und Du gewöhnst Dich an das Gefühl.”
    —Larra Conville, Facebook

    12. Ball Deine Faust.

    Lara Parker

    “Falls Du einen Würgreflex hast, kann Du einfach Deine Hand fest zur Faust ballen. Das hält Dich vom Würgen ab.”
    Nicoleees11

    13. Treib es auf die Spitze.

    “Lecke und lutsche an der Penisspitze herum – und das nicht bloß für eine Sekunde oder zwei. Dann nimmst Du das ganze verdammte Ding auf einmal in den Mund. Er wird überrascht sein und fast den Verstand verlieren.”
    flintandsteelbby

    14. Lass von Dir hören.

    “Summen und Stöhnen sorgen für zusätzlichen Spaß. Die Vibrationen im Hals ermöglichen eine stärkere Stimulation.”
    e1g3o96

    15. Halte Dich zurück.

    Dimension Films

    “Keine Zähne. Unter keinen Umständen sollte sein Penis Deine Zähne berühren. Du glaubst, es sei niedlich, daran zu nagen? IST ES NICHT. Das ist keine Banane. Kauen tut weh und macht ihm Angst.”
    —Iva Marra, Facebook

    16. Lass ihn auch was tun.

    Lions Gate Films

    “Während ich meinen Ehemann unten verwöhne, liege ich seitlich neben ihm und er kann nebenbei meinen Rücken, meinen Hals und meine Schultern kraulen. So bleibe ich sogar länger bei der Sache, weil es sich so gut anfühlt. Ich will nicht, dass er aufhört, und bin mir sicher, dass auch er nicht möchte, dass ich aufhöre.”
    kimblizzard13

    17. Gönn Dir ‘ne Limo.

    “Eiskalte Cola. Du kannst das im Grunde mit jedem kalten, kohlensäurehaltigen Getränk machen. Champagner ist auch großartig, wenn es etwas schicker sein soll.

    Trink einen kleinen Schluck und nimm seinen Penis vorsichtig in Deinen Mund. Presse dann Deine Zunge gegen den sensiblen Punkt genau unter der Eichel und lass die Kohlensäure-Bläschen für einen Augenblick kitzeln. Danach schluckst Du das Getränk runter, während Du ihn immer noch im Mund hast.“
    lauriewilsonm

    18. Und zuletzt: Hab einfach Spaß!

    Paramount Pictures

    “Zeige immer Begeisterung … ein Blowjob sollte eigentlich keine Arbeit sein.”
    lee-annw

    Antworten wurden bezüglich Länge und Klarheit editiert.

    Check out more articles on BuzzFeed.com!

    1 2 3 8